Werkzeuge

MAKO SHARK ist in der Lage alle Entwurfs- und Herstellungsphasen für die Verwirklichung einer Verbundwerkstoff-Struktur selbst durchzuführen:

  • FEM-Analyse

  • 3D Design

  • Modellkonstruktion

  • Formanfertigung

  • Herstellung der Teils mittels Autoklaven-, Druckgusstechnologie (hoch und niedrig), RTM, Wrapping

  • Schneiden der Teile mit fünfachsiger CNC-Fräse oder Wasserstrahl, Lackierung, 3D-Dimensionskontrolle.

MAKO SHARK verfügt auch über ein Labor für chemische und mechanische Tests, die für eine präzise Antwort bei genauer Prüfung der Rohstoffe und des Fertigproduktes notwendig sind.

Die Laborausstattung beinhaltet:
Haube, Muffel, Ofen und thermostatische Platte für Prüfungen im Hinblick auf die Materialfestigkeit gegenüber Feuer und hohen Temperaturen. Dynamometer, Presse und analytische Waage für mechanische und physikalische Materialprüfungen. Der 50KN-Dynamometer ist mit Software, Geräten und Werkzeugen ausgerüstet, die für Zugfestigkeitsprüfungen (Belastung und Modul), Biegeversuche, Druckversuche, Scherversuche, Haftfestigkeitsprüfungen ecc. benötigt werden.

Erprobung neuer Materialien:
Es werden verschiedene Muster aus imprägnierten Geweben hergestellt, um die optimale Lösung für die jeweilige Anwendung zu finden.